3DMark Solar Bay

Mit 3DMark von Solar Bay kann die Leistung von Windows- und Android-Geräten beim Spielen mit Raytracing getestet werden. Zudem ist ein Vergleich der Ergebnisse zwischen den Plattformen möglich. Der Stresstest von Solar Bay lässt Änderungen der Leistung bei längeren Spielesitzungen erkennen.

3DMark Solar Bay

Über 3DMark Solar Bay

Mit 3DMark von Solar Bay kann die Leistung von Windows- und Android-Geräten beim Spielen mit Raytracing getestet werden. Zudem ist ein Vergleich der Ergebnisse zwischen den Plattformen möglich. Der Stresstest von Solar Bay lässt Änderungen der Leistung bei längeren Spielesitzungen erkennen.
Raytracing in Echtzeit garantiert einen neuen Realismus in der Spielgrafik. Solar Bay verwendet Vulkan 1.1 Raytracing zur Umsetzung realistischer Echtzeit-Reflexionen auf Android- oder Windows-Geräten.
Die Raytracing-Arbeitslast von Solar Bay wird in drei Stufen gesteigert, wobei sie mit jeder Phase linear um 100 % erhöht wird. Für den PC nutzt Solar Bay auch die leistungsstärkeren Raytracing-Leistungstests Port Royal und Speed Way. Mit seinen drei Raytracing-Leistungstests und dem Raytracing-Funktionstest deckt 3DMark ein breites Spektrum an Raytracing-Arbeitslasten ab. Damit können Sie problemlos die Raytracing-Leistung Ihres PCs bestimmen.

Stresstest von Solar Bay

Der Stresstest von Solar Bay ist über einen längeren Zeitraum angelegt und soll zeigen, wie sich ein Gerät bei Spielen mit Raytracing verhält. Er ist so konzipiert, dass eine längere Spielsitzung mit Raytracing simuliert wird und Solar Bay die Arbeitslast zwanzig Minuten lang in einer Schleife ausführt.
Anstatt einer einzelnen Punktzahl werden die Ergebnisse des Stresstests in einem Diagramm dargestellt, das die Leistungsänderungen des Geräts während des Tests aufzeigt. Mit Hilfe dieses Diagramms können Sie nachvollziehen, wie sich Ihr Gerät bei starker Beanspruchung in Bezug auf Leistung und Wärme verhält.

Systemanforderungen für Solar Bay:

Betriebssystem: Windows 10, 64-bit oder Windows 11, 64-bit
Prozessor: 1,8 GHz Dualcore
Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
Grafikkarte: Vulkan 1.1 kompatibel mit Unterstützung für die Vulkan-Raytracing-Pipeline*
Speicher: 120 MB freier Speicher
*Für Systeme mit integrierten GPUs sind mindestens 6 GB System-RAM erforderlich, da die iGPU den System-RAM mitbenutzt.

Detaillierte Vulkan-Anforderungen:

Vulkan-Erweiterungen
  • VK_KHR_acceleration_structure
  • VK_KHR_ray_tracing_pipeline oder VK_KHR_ray_query
  • VK_KHR_buffer_device_address
  • VK_EXT_descriptor_indexing
Vulkan-Beschränkungen
  • maxSamplerAnisotropy >= 16
  • maxBoundDescriptorSets >= 8
  • maxDescriptorSetS
Vulkan-Funktionen
  • samplerAnisotropy
  • Vierfachoperationen in Fragment-Shadern

Systemanforderungen für 3DMark Solar Bay

Minimum

Empfohlen

BetriebssystemWindows 10 oder Windows 11 (jeweils 64 Bit)
BetriebssystemJe nach Benchmark-DLC
ProzessorDoppelkernprozessor mit 1,8 GHz
ProzessorJe nach Benchmark-DLC
Arbeitsspeicher4 GB RAM
ArbeitsspeicherJe nach Benchmark-DLC
Freier Speicherplatz8,8 GB freier Speicherplatz
Freier SpeicherplatzJe nach Benchmark-DLC
DirectXDirectX 11
DirectXJe nach Benchmark-DLC
GrafikkarteJe nach Benchmark-DLC
GrafikkarteJe nach Benchmark-DLC
SonstigesBitte informiere dich auf den DLC-Seiten über die Systemanforderungen für die einzelnen Benchmark-Tests.
Konto erforderlich
Epic Games
Unterstützte Sprachen
  • SPRACHAUSGABE: Englisch
  • TEXT: Englisch, Vereinfachtes Chinesisch, Traditionelles Chinesisch, Deutsch, Japanisch, Koreanisch, Polnisch, Portugiesisch (Brasilien), Russisch, Spanisch (Spanien)
UL LLC © 2023. All rights reserved.