Cities: Skylines – After Dark

Mach deine Stadt in After Dark mit einer ganzen Reihe neuer Richtlinien zu einem Paradies für Nachtschwärmer. Halte deine Gewerbegebiete durchgehend geöffnet und lass das Nachtleben deiner Stadt florieren!

Cities: Skylines – After Dark

After Dark ist die erste Erweiterung des äußerst beliebten Städtesimulatorklassikers Cities: Skylines. Das Spiel erweitert das Repertoire an Features und Individualisierungsoptionen, um den Städtebau spannender zu machen, aber gleichzeitig die Herausforderung beizubehalten.
Bei der neuesten Erweiterung, die von Colossal Order entwickelt und durch Paradox Interactive vertrieben wird, steht die Nutzung des Tag-Nacht-Kreislaufs im Mittelpunkt, bei der ein neuer Ansatz zur Verwaltung deiner Stadt erforderlich ist. Wirst du eine pulsierende Stadt erbauen, die erst in den Nachtstunden richtig aufwacht? Oder wird deine Stadt den Gefahren und Versuchungen der dunklen Stunden erliegen? Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Übernimm die Kontrolle und greife nach den Sternen!
Nutze den Wechsel von Tag und Nacht: Die Stadt verändert sich abhängig von der Tageszeit: Wenn der Verkehr nachts deutlich langsamer ist und einige Zonen nicht effizient sind, wirkt sich das auf die Terminpläne der Bewohner aus. Mit dieser Erweiterung übernimmst du die Kontrolle über die verschiedenen Aspekte des Tag-Nacht-Zyklus.
Spezielle Freizeitangebote: Gewerbegebiete können sich auf Freizeitaktivitäten spezialisieren. Freizeitgebiete sind nachts besonders aktiv, funktionieren tagsüber jedoch wie normale Gewerbegebiete.
Spezielle Touristenangebote: Gewerbezonen am Ufer können sich auf Strandangebote wie Bars und Restaurants, kleine Yachthäfen und Angeltouren spezialisieren.
Erweiterte städtische Dienstleistungen:
Kriminelle werden jetzt von der Polizeiwache zum Gefängnis transportiert.
Der Taxi-Service bringt Einheimische und Touristen bequem durch die Stadt.
Durch Fracht-Hubs können Frachtzüge jetzt direkt am Hafenterminal angenommen werden.
Der internationale Flughafen ermöglicht deutlich mehr Verkehr als der vorherige Flughafen und verfügt über eine angeschlossene U-Bahn-Station.
Im Busterminal können die Bürger von einer Buslinie zur anderen wechseln.
Neue Transportmöglichkeiten: Fahrräder und Radwege ermöglichen den Einwohnern eine schnellere Alternative als nur zu Fuß zu gehen. Busspuren sorgen für einen flüssigeren Nahverkehr.

Cities Skylines – Bewertungen und Rezensionen

Game Informer
von Brian Shea
8.5 / 10
True to its PC reputation, Cities: Skylines is the best city-builder out there today
GameSpot
von Brett Todd
8 / 10
Smart attention to details like zoning and policy decisions make Cities: Skyline the most authentic city-builder you can play.
Metro GameCentral
von Roger Hargreaves
8 / 10
The true successor to the SimCity legacy, and even though it only restates what was great about the original it still does a better job than the last decade or so of official games.
Rezensionen von OpenCritic

Systemanforderungen für Cities: Skylines – After Dark

Minimum

Empfohlen

BetriebssystemWindows® 7/8.1/10 Home (jeweils 64 Bit)
BetriebssystemWindows® 10 Home (64 Bit)
ProzessorIntel® Core™ i7 930 / AMD® FX 6350
ProzessorIntel® Core™ i7 2700K / AMD® Ryzen 7 2700X
Arbeitsspeicher8 GB
Arbeitsspeicher16 GB
Freier Speicherplatz4 GB
Freier Speicherplatz4 GB
DirectXVersion 9.0c
DirectXVersion 11
GrafikkarteNVIDIA® GeForce™ GTS 450 (1 GB) / AMD® R7 250 (2 GB) / Intel Iris Xe G7 (Tiger Lake)
GrafikkarteNVIDIA® GeForce™ GTX 580 (1,5 GB) / AMD® Radeon™ RX 560 (4 GB)
Konto erforderlich
Epic Games
Unterstützte Sprachen
  • SPRACHAUSGABE: Englisch
  • Text: Englisch, Vereinfachtes Chinesisch, Koreanisch, Französisch, Deutsch, Polnisch, Portugiesisch (Brasilien), Spanisch (Spanien), Russisch
© 2015-2020 and published by Paradox Interactive AB, CITIES: SKYLINES and PARADOX INTERACTIVE are trademarks and/or registered trademarks of Paradox Interactive AB in Europe, the U.S., and other countries. All other trademarks, logos and copyrights are property of their respective owners.