Old World – The Sacred and The Profane

Erlebe über 350 neue Events, rekrutiere neue historische Charaktere und kümmere dich um die Forderungen des Klerus, während du versuchst, den Frieden zwischen den verschiedenen Glaubensrichtungen in deinem „Old World“-Imperium zu wahren.

Old World – The Sacred and The Profane

Old World – The Sacred and The Profane bringt mit einer Fülle neuer Inhalte religiösen Eifer in das Spiel. Erfahre, wie dadurch die Geschicke antiker Imperien beeinflusst wurden. Erlebe über 350 neue Events, rekrutiere neue historische Charaktere und kümmere dich um die Forderungen des Klerus, während du versuchst, die verschiedenen Glaubensgemeinschaften in deinem Imperium zu beschwichtigen. Sei gewarnt: Wenn eine Glaubensgemeinschaft deinen Entscheidungen ablehnend gegenübersteht, kann das zu Meinungsverschiedenheiten, Aufständen oder Schlimmerem führen.

Old World – The Sacred and The Profane enthält:

• Mehr als 350 neue Events: Von kleinen Ritualen und alltäglichem Glauben bis hin zu den Machtkämpfen von Staatsreligionen und der Entstehung von Weltreligionen – du wirst einen scharfen Verstand brauchen, um in der komplexen Welt antiker Verehrung deinen Weg zu finden.
• Klerikale Charaktere: Diese neuen Charaktere können sich deinem Hof anschließen und warten mit eigenen Missionen und Projekten auf. Wie sehr sie dir zugute kommen, hängt davon ab, wie wohl dir ihre Glaubensgemeinschaft gesonnen ist. Bestehende Charaktere können durch eine Mission des Oberhauptes der Staatsreligion in den Klerus aufgenommen werden.
• Mehr als 10 neue Charaktereigenschaften: The Sacred and The Profane fügt eine Vielzahl neuer Charaktereigenschaften hinzu, darunter neue Kerneigenschaften, eventbezogene Eigenschaften und nur auf geistliche Charaktere beschränkte Eigenschaften.
• Sechs neue historische Charaktere:
• Mani, der Begründer des Manichäismus
• Paulus, ein feuriger christlicher Bekehrter und früher Bischof
• Josephus, ein jüdischer Rebell, General und Gelehrter
• Ostanes, der Überlieferung nach ein großer Kenner der Magie
• Sappho, eine griechische Dichterin
• Hypatia, eine Wissenschaftlerin und Philosophin aus Alexandria
• Religiöse Meinungsverschiedenheiten: Die negative Meinung einer Glaubensgemeinschaft kann in den Hochburgen ihrer Religion zu Meinungsverschiedenheiten mit nachhaltigen Folgen führen.
• Mehr als 10 neue „Kult“-Stadtprojekte: Durch Events werden Kultverbesserungen hinzugefügt und ebenso bestehende Heiligtümer optimiert. Jede dieser Verbesserungen hat eine starke und einzigartige Wirkung.
Dieses DLC-Paket enthält viele „Was wäre wenn“-Szenarien und spiegelt eine Zeit wieder, in der viele Religionen noch jung waren und die Imperien der bekannten Welt gezwungen waren, sich mit konkurrierenden alten und neuen Glaubensrichtungen auseinanderzusetzen.

Systemanforderungen für Old World – The Sacred and The Profane

Minimum

Empfohlen

BetriebssystemWindows® 7 (64 Bit)
BetriebssystemWindows® 10 (64 Bit)
ProzessorIntel® Core™ i3-4570 (4 Kerne) / AMD® Ryzen™ 3 2200G (4 Kerne)
ProzessorIntel® Core™ i5-8600K (6 Kerne) / AMD® Ryzen™ 7 1700X (8 Kerne)
Arbeitsspeicher8 GB
Arbeitsspeicher16 GB
Freier Speicherplatz10 GB
Freier Speicherplatz10 GB
DirectX11
DirectX12
GrafikkarteNVIDIA® GeForce® GTX 750 mit 2 GB / AMD® Radeon™ HD 7950 mit 3 GB
GrafikkarteNVIDIA® GeForce® GTX 1060 mit 6 GB / AMD® Radeon™ R9 390X mit 8 GB
Konto erforderlich
Epic Games
Unterstützte Sprachen
  • Englisch, Französisch, Deutsch, Russisch, Spanisch, Japanisch, Vereinfachtes Chinesisch, Traditionelles Chinesisch
Copyright © 2021 Mohawk Games. Old World is a trademark of Mohawk Games. All rights reserved.