Rainbow Six Vegas 2

Die Story von Rainbow Six Vegas 2 läuft parallel zu den Ereignissen von Teil 1. Der Spieler übernimmt die Rolle von Bishop, einem Top-Commander der Rainbow-Kräfte, ebenbürtig seinem Mitstreiter Logan Keller aus Teil 1. Beherzt führt er sein Team durch das Chaos, um der Bedrohung durch Terroristen, allen voran Alvarez Cabrero, ein Ende zu setzen und Vegas ein für alle Mal zu befreien.
Genres

Rainbow Six Vegas 2

Wichtige Features

Komplettes PEC-Erlebnis: stark verbessertes PEC-Erlebnis – dein Charakter entwickelt sich online und offline weiter, sowohl im Einzelspieler- als auch im Multiplayer-Modus.
Terroristenanführer mit fortgeschrittener strategischer KI sind jetzt ein strategisches Ziel bei Rainbow – Anführer kontrollieren Respawns, wenn du also die Anführer eliminierst, können Gegner nicht mehr respawnen. Terroristengegner reagieren vielseitiger und nutzen ballistische Schilde. Team Rainbow kann die Leap-Frogging-Technik verwenden, um sich einem von einer gegnerischen Streitmacht verteidigten Bereich sicher zu nähern. Die Mitspieler decken sich beim Vorrücken gegenseitig.

Völlig neues Koop-Erlebnis: Koop-Story-Modus

Zwei Spieler können sich zusammentun, um den gesamten Story-Modus durchzuspielen.

Modus „Jump-in-jump-out“

Ein zweiter Spieler kann jederzeit in einen Einzelspielermodus einsteigen und so zum vierten Teammitglied des Rainbow-Teams werden.

Koop-Terroristenjagd

Bis zu vier Spieler können zusammenarbeiten, um alle terroristischen Bedrohungen auf Einzelspieler- und Multiplayer-Karten zu eliminieren.
Neue Gegnermodi. „Demolition“ Angreifer platzieren einen Sprengsatz an einem von zwei vorher festgelegten Orten und beschützen die Bombe, bis sie explodiert.

Teamleiter

Teams müssen ihren Anführer am Leben halten, während sie ihn zum Extraktionspunkt eskortieren und gleichzeitig den Gegner daran hindern, ihren eigenen Anführer zu retten.

Systemanforderungen für Rainbow Six Vegas 2

Minimum

Empfohlen

BetriebssystemDas Spiel erschien ursprünglich für Windows 7, kann aber auf Windows 10 und Windows 11 gespielt werden.
ProzessorPentium 4 oder AMD Athlon 3000 mit 3 GHz
ProzessorPentium 4 oder AMD Athlon 3500 mit 3,5 GHz
Arbeitsspeicher1 GB
Arbeitsspeicher2 GB
GrafikkarteGrafikkarte: 128 MB VRAM, kompatibel mit DirectX 9.0c, Shader 3.0
Grafikkarte256 MB VRAM empfohlen (siehe Liste der unterstützten Grafikkarten*)
SoundkarteSoundkarte: Kompatibel mit DirectX 9 (Dolby Digital Audio erfordert ein PC-Soundsystem mit Dolby Digital Live)
DirectXDirectX 9 oder höher
Festplatte7 GB
Unterstützte PeripheriegeräteWindows-kompatible Maus und Tastatur, Xbox 360 Controller (mit zusätzlichen Software-Download)
MehrspielerBreitbandinternetzugang mit 128 Kbit/s Upstream oder schneller
* Unterstützte Grafikkarten NVIDIA GeForce 6600GT / 6800 / 7300 / 7600 / 7800 / 7900, ATI Radeon X1600 / X1800 / X1900; Laptop-Versionen dieser Karten werden nicht voll unterstützt. Eine aktuelle Liste der unterstützten Chipsets, Grafikkarten und Betriebssysteme findest du in den FAQ zu diesem Spiel auf: http://support.ubi.com.
Konto erforderlich
Ubisoft
Unterstützte Sprachen
  • Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch
© 2009 Ubisoft Entertainment. All Rights Reserved. Ubisoft, Ubi.com and the Ubisoft logo are trademarks of Ubisoft Entertainment in the U.S. and/or other countries.