The Cycle: Frontier – FAQ
The Cycle: Frontier – FAQ

Was sind die minimalen und empfohlenen Systemanforderungen für The Cycle: Frontier?

Minimum

Betriebssystem: Windows 10 (64 Bit)
Prozessor: Intel i5-4590 oder AMD Ryzen 3 1200
Arbeitsspeicher: 6 GB RAM
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 760 oder AMD Radeon R9 270
DirectX: Version 11
Netzwerk: Breitband-Internetzugang
Sonstiges: 2 GB VRAM

Empfohlen

Betriebssystem: Windows 10 (64 Bit)
Prozessor: Intel i5-6600 oder AMD Ryzen 5 1400
Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 970 oder AMD Radeon RX 570
DirectX: Version 11
Netzwerk: Breitband-Internetzugang
Sonstiges: 4 GB VRAM
Ich habe Probleme mit dem Ton oder der Grafik oder das Spiel startet nicht ordnungsgemäß. Was kann ich tun?
Stelle als Erstes sicher, dass dein PC die oben genannten Systemanforderungen erfüllt.
Überprüfe danach, ob deine Treiber auf dem neuesten Stand sind.
Es passiert häufig, dass der Treiber der Grafikkarte aktualisiert werden muss. Normalerweise findest du das Symbol für die Einstellungen für GeForce Experience bzw. AMD Radeon rechts unten im Infobereich der Taskleiste. Wenn du die Einstellungen öffnest, wird dir angezeigt, ob es eine Aktualisierung für den Treiber gibt. Falls das Symbol nicht angezeigt wird, versuche Folgendes:
Klicke auf Start.
Gib „dxdiag“ ein und drücke die Eingabetaste.
Öffne „Anzeige“. Dort werden dir die verwendete Grafikkarte
und der Hersteller angezeigt. Gehe dann zu einer der folgenden Seiten,
um den aktualisierten Treiber herunterzuladen und zu installieren:
NVIDIA GeForce: https://www.nvidia.de/Download/index.aspx
AMD RADEON: https://www.amd.com/de/support
Intel: https://downloadcenter.intel.com/product/80939/Graphics-Drivers
Öffne eine der „Sound“-Registerkarten, um zu sehen,
ob es Probleme mit dem Treiber für deine Soundkarte gibt.
Als letzten Schritt solltest du sicherstellen, dass deine Spieldateien nicht beschädigt sind. Dies kannst du in der Bibliothek des Epic Game Launchers tun, indem du neben dem Spiel auf „...“ klickst.
Wenn du auf Steam spielst, dann klicke mit der rechten Maustaste auf das Spiel in deiner Bibliothek und klicke dann auf „Eigenschaften“ -> „Lokale Dateien“ -> „überprüfen“.
Ich habe Verbindungsprobleme beim Start des Spiels
Gehe wie folgt vor:
  1. Öffne die Eingabeaufforderung als Administrator. Klicke dafür auf das Startmenü und gib „CMD“ ein. Klicke danach mit der rechten Maustaste auf die Eingabeaufforderung und wähle „Als Administrator ausführen“.
  2. Gib die folgenden beiden Befehle ein und drücke nach jedem Befehl jeweils die Eingabetaste.
netsh winsock reset
sfc /scannow
Was ist The Cycle: Frontier?
The Cycle: Frontier ist ein spannungsgeladener Free-to-Play-Shooter. Suche nach wertvollen Ressourcen und anderen Reichtümern auf einer verlassenen Alien-Welt, die von einem tödlichen Sturm und wilden Bestien heimgesucht und häufig von ehrgeizigen Prospektoren überfallen.
Wähle, welche Verträge du bei deinem nächsten Landgang erfüllen möchtest und welche Ausrüstung du dafür verwenden willst. Bedenke aber, dass du alle mitgenommenen Gegenstände verlierst, falls du stirbst.
Wie lange dauern die Landgänge auf dem Planeten?
Es gibt keine Matches oder Ähnliches. Die Spielwelt ist fortdauernd. Die Serverinstanzen sind für 6 Stunden geöffnet und du kannst ohne Wartezeit sofort loslegen. 30 Minuten vor der Schließung eines Servers wirst du benachrichtigt, dass es Zeit ist, dich in Sicherheit zu bringen. Du kannst jederzeit nach Hause zur Prospect Station zurückkehren. Dafür musst du dich zu einem der EVAC-Punkte begeben.
Was passiert, wenn ein Spieler auf der Oberfläche stirbt?
Ein Prospektor stirbt nicht, sondern wird eingeschäumt, um seinen Körper zu schützen, und dann zurück auf die Prospect Station transportiert.
Alle Beute, die er in diesem Moment mit sich trägt und die nicht in seinen Sicherheitstaschen verstaut ist, kann von anderen Spielern aufgesammelt werden.
Wenn ein Spieler eingeschäumt wird, kann ein anderer Spieler diese Instanz der Welt betreten. Dadurch gibt es einen ständigen Wechsel zwischen eingeschäumten Spielern, die die Welt verlassen, und neuen Prospektoren, die die Welt auf der Jagd nach Ruhm und Reichtum betreten.
Brauche ich ein weiteres Konto, um das Spiel zu spielen?
Nein, wir möchten unnötige Komplikationen vermeiden. Du brauchst einfach nur dein Epic-Konto.
Wer entwickelt das Spiel?
Das Spiel wird von YAGER entwickelt und veröffentlicht, einem Entwicklungsstudio in Berlin, das sich mit SpecOps: The Line einen Namen gemacht hat.
Wird das Spiel auf anderen Plattformen veröffentlicht?
In Zukunft möchten wir das Spiel definitiv auch für Konsolen veröffentlichen.
Kann ich mit meinen Freunden spielen?
Das Spiel bietet Crossplay zwischen dem Epic Games Store und Steam, und ihr könnt in Gruppen von bis zu drei Spielern spielen.
Welche Sprachen werden unterstützt?
Aktuell kannst du The Cycle: Frontier in folgenden Sprachen spielen: Englisch, Deutsch, Russisch, Französisch, Spanisch, Vereinfachtes Chinesisch, Polnisch, Portugiesisch (Brasilien), Italienisch, Japanisch und Koreanisch.