theHunter: Call of the Wild™ - ATV Saber 4x4

Die Wildhüter haben erkannt, dass sich an den Eingängen der jeweiligen Jagdreviere die Besucher stauen und darum die Nutzung von ATVs (All Terrain Vehicles, geländegängigen Kleinfahrzeugen) gestattet. Mit dem ATV können Jäger und Wanderer mehr der versteckten Schönheit der Rev...

theHunter: Call of the Wild™ - ATV Saber 4x4

Mit dem SABER 4X4 ist schwieriges Terrain absolut kein Problem mehr. Dieses ATV trägt den Fahrer mit unglaublichem Komfort und Stil über Felder, Sümpfe und Hügel. Nie zuvor konnte man die Jagdreviere schneller und besser durchqueren.
Der SABER 4X4 kann an jedem Außenposten oder Zelt kostenlos angeliefert werden.

Den SABER 4X4 teilen:

Als Besitzer dieses DLCs kannst du die Fahrzeuge einfach im Mehrspielermodus mit deinen Freunden teilen. Wenn du ein Spiel hostest oder einem beitrittst, können alle Teilnehmer Fahrzeuge anfordern und fahren. Dank euch werden dann alle in der Lage sein, das Jagdrevier zusammen oder alleine zu erforschen.
Haben alle DLC-Besitzer die Mehrspielersitzung verlassen, können keine weiteren Fahrzeuge mehr angefordert werden. Fahrzeuge, die aber bereits im Revier stehen, bleiben auch dort – bis das Spiel beendet wird.

Steuern des SABER 4X4:

Ob ihr Wert auf ein authentisches Erlebnis aus der Egoperspektive legt oder lieber aus der Verfolgerperspektive den vollen Überblick habt: Der SABER 4X4 ist bestens für euch geeignet. Ihr könnt die Kamera mit einem einfachen Tastendruck ändern (standardmäßige Taste: „C“). Eure Wahl wird für spätere Fahrten gespeichert. Zeigt eure ATV in der Verfolgerperspektive aus allen möglichen Winkeln oder gebt aus der Egoperspektive ein wenig mit euren Fahrkünsten an. Wir freuen uns schon auf die Ergebnisse!

Jade, Karmesin und Dunkelgrau

Den SABER 4X4 gibt es drei verschiedenen Farbvariationen – Jade, Karmesin und Dunkelgrau. Jeder Jäger kann ein aktives Fahrzeug haben, wobei für Zurückholen und erneut anfordern keine Kosten anfallen. Du willst heute lieber mit deinem karmesinroten ATV herumdüsen? Gar kein Problem.

theHunter: Call of the Wild™  – Bewertungen und Rezensionen

GamingTrend
von Travis Northup
85 / 100
theHunter: Call of the Wild isn't for everyone. It takes a lot of patience and can be impenetrable for those without experience in hunting simulators. But for those with the grit to push through the steep learning curve, this game is quite possibly the best hunting game of all time. If you're curious about it, I highly recommend giving it a go.
GamingBolt
von Aaron Main
7 / 10
If you're looking for a hunting game to tide you over, this may be the game for you. It's not for people who don't have patience and want a quick kill.
PC Gamer
von Andy Kelly
60 / 100
Boasts some beautiful, convincing countryside to hunt in, but the glacial pace will challenge the limits of most people’s patience.
Rezensionen von OpenCritic

Systemanforderungen für theHunter: Call of the Wild™

Minimum

Empfohlen

BetriebssystemWindows 7 (64 Bit)
BetriebssystemWindows 10 (64 Bit)
ProzessorIntel i3-4170
ProzessorIntel i7 Vierkernprozessor
Arbeitsspeicher4 GB RAM
Arbeitsspeicher8 GB RAM
Freier Speicherplatz60 GB verfügbarer Speicher
Freier Speicherplatz60 GB verfügbarer Speicher
GrafikkarteNVIDIA GTX 660 / ATI HD7870 mit 1 GB VRAM
GrafikkarteNVIDIA GTX 760 / R9 270x mit 4 GB VRAM
Konto erforderlich
Epic ID
Unterstützte Sprachen
  • Audio: Englisch
  • Text: Spanisch (Spanien), Russisch, Englisch, Vereinfachtes Chinesisch, Deutsch, Französisch, Japanisch, Polnisch, Portugiesisch (Brasilien)
© 2017 All rights reserved. Published by Expansive Worlds AB. Expansive Worlds and its logotypes are trademarks of Expansive Worlds AB companies in Sweden, the U.S. and/or other countries. Apex – Avalanche Open World Engine and its logotype are trademarks of Fatalist Development AB companies in Sweden, the U.S. and/or other countries.