theHunter: Call of the Wild™ – Revontuli Coast

Erkunde einen gewaltigen Archipel, auf dem es Tiere in Hülle und Fülle gibt. Jage Wasservögel, Enten und Hochlandvögel sowie Großwild wie etwa Braunbären und Weißwedelhirsche. Bestaune das magische Polarlicht und entdecke aufregende neue Jagdmöglichkeiten.

theHunter: Call of the Wild™ – Revontuli Coast

Willkommen in Finnland, einem Land mit einigen der schönsten Jagdreviere in Nordeuropa! Nördlich der Ostsee gelegen, lädt dich die Revontuli-Küste ein, einen gewaltigen Archipel zu erkunden, auf dem es Tiere in Hülle und Fülle gibt. Zum Höhepunkt der Jagdsaison auf Vögel winkt eine große Auswahl an Wasservögeln, Enten und Hochlandvögeln. Auch streift Großwild durch diese Region, wie etwa Braunbären, Elche und Weißwedelhirsche. Erlebe die Faszination der Jagd bei Polarlicht und entdecke beim Durchqueren dieses „Lands der tausend Seen“ aufregende neue Jagdmöglichkeiten.

Das erwartet dich

Entdecke 64 km² an abwechslungsreichen Naturgebieten, die felsige Archipele, verwilderte Felder, dichte Kiefernwälder und kahle Hügellandschaften umfassen.
• Benutze die Wassertarnliege, um im Wasser von Wasservögeln, Enten und Hochlandvögeln unentdeckt zu bleiben.
• Jage 19 verschiedene Tierarten – An der Revontuli-Küste gibt es mehr Tierarten als in allen anderen Jagdrevieren, darunter neue und alte Favoriten wie Auerhühner, Birkhühner, Braunbären, Weißwedelhirsche, Marderhunde und viele mehr.
• Bestaune das magische Polarlicht, das den Nachthimmel in ein Lichtspektakel verwandelt.
• Entdecke geografische Wahrzeichen wie riesige Gletschertöpfe, einen eindrucksvollen balancierenden Felsblock sowie eine faszinierende Schlucht.
• Folge tagsüber Routen und Wegen, die farblich hervorgehoben sind, und ruhe dich abends an einem gemütlichen Lagerfeuer aus.

theHunter: Call of the Wild™  – Bewertungen und Rezensionen

GamingTrend
von Travis Northup
85 / 100
theHunter: Call of the Wild isn't for everyone. It takes a lot of patience and can be impenetrable for those without experience in hunting simulators. But for those with the grit to push through the steep learning curve, this game is quite possibly the best hunting game of all time. If you're curious about it, I highly recommend giving it a go.
GamingBolt
von Aaron Main
7 / 10
If you're looking for a hunting game to tide you over, this may be the game for you. It's not for people who don't have patience and want a quick kill.
PC Gamer
von Andy Kelly
60 / 100
Boasts some beautiful, convincing countryside to hunt in, but the glacial pace will challenge the limits of most people’s patience.
Rezensionen von OpenCritic

Systemanforderungen für theHunter: Call of the Wild™

Minimum

Empfohlen

BetriebssystemWindows 7 (64 Bit)
BetriebssystemWindows 10 (64 Bit)
ProzessorIntel i3-4170
ProzessorIntel i7 Vierkernprozessor
Arbeitsspeicher4 GB RAM
Arbeitsspeicher8 GB RAM
Freier Speicherplatz60 GB verfügbarer Speicher
Freier Speicherplatz60 GB verfügbarer Speicher
GrafikkarteNVIDIA GTX 660 / ATI HD7870 mit 1 GB VRAM
GrafikkarteNVIDIA GTX 760 / R9 270x mit 4 GB VRAM
Konto erforderlich
Epic ID
Unterstützte Sprachen
  • Audio: Englisch
  • Text: Spanisch (Spanien), Russisch, Englisch, Vereinfachtes Chinesisch, Deutsch, Französisch, Japanisch, Polnisch, Portugiesisch (Brasilien)
© 2017 All rights reserved. Published by Expansive Worlds AB. Expansive Worlds and its logotypes are trademarks of Expansive Worlds AB companies in Sweden, the U.S. and/or other countries. Apex – Avalanche Open World Engine and its logotype are trademarks of Fatalist Development AB companies in Sweden, the U.S. and/or other countries.