theHunter: Call of the Wild™ – Vurhonga Savanna

Die lebhafte Savanne von Vurhonga umfasst 64 km² zum Erforschen und Bejagen. Dort findest du 16 neue Missionen, 32 Nebenmissionen und 14 Wildhüter-Missionen, die du alleine oder mit Freunden spielen kannst.

theHunter: Call of the Wild™ – Vurhonga Savanna

theHunter: Call of the Wild™ – Vurhonga Savanna

Nach der Erforschung des Layton Lake District, Hirschfelden und der Jagd im Nationalpark Medved-Taiga geht es in Richtung Süden – zur Savanne von Vurhonga.

DIE FAUNA DER SAVANNE VON VURHONGA

In diesen Jagdgründen finden sich Streifengnus, kleine Kudus, Springböcke, Buschhasen, Warzenschweine, Streifenschakale und Kaffernbüffel.

VIELSEITIGE, SCHÖNE FLORA

Das Revier steht von blühenden Flussgebieten bis hin zu trüben Sümpfen für atemberaubende Landschaften. Entdecke den uralten Fever Tree Forest oder bahne dir deinen Weg zum Herz der Savanne von Vurhonga.

MISSIONEN UND ABMESSUNGEN

Die Savanne von Vurhonga misst gigantische 64 km² und erlaubt es dir, eine fesselnde Geschichte mit 16 neuen Story-Missionen, 32 Nebenmissionen und 14 Wildhüter-Missionen zu erleben.

TEILE DAS ERLEBNIS

Wie bei bisherigen kostenpflichtigen DLCs können Spieler, die die Inhalte nicht selbst besitzen, die Savanne von Vurhonga kostenlos erleben, indem sie der Mehrspielersitzung eines Besitzers dieses DLCs beitreten.

theHunter: Call of the Wild™  – Bewertungen und Rezensionen

GamingTrend
von Travis Northup
85 / 100
theHunter: Call of the Wild isn't for everyone. It takes a lot of patience and can be impenetrable for those without experience in hunting simulators. But for those with the grit to push through the steep learning curve, this game is quite possibly the best hunting game of all time. If you're curious about it, I highly recommend giving it a go.
GamingBolt
von Aaron Main
7 / 10
If you're looking for a hunting game to tide you over, this may be the game for you. It's not for people who don't have patience and want a quick kill.
PC Gamer
von Andy Kelly
60 / 100
Boasts some beautiful, convincing countryside to hunt in, but the glacial pace will challenge the limits of most people’s patience.
Rezensionen von OpenCritic

Systemanforderungen für theHunter: Call of the Wild™

Minimum

Empfohlen

BetriebssystemWindows 7 (64 Bit)
BetriebssystemWindows 10 (64 Bit)
ProzessorIntel i3-4170
ProzessorIntel i7 Vierkernprozessor
Arbeitsspeicher4 GB RAM
Arbeitsspeicher8 GB RAM
Freier Speicherplatz60 GB verfügbarer Speicher
Freier Speicherplatz60 GB verfügbarer Speicher
GrafikkarteNVIDIA GTX 660 / ATI HD7870 mit 1 GB VRAM
GrafikkarteNVIDIA GTX 760 / R9 270x mit 4 GB VRAM
Konto erforderlich
Epic ID
Unterstützte Sprachen
  • Audio: Englisch
  • Text: Spanisch (Spanien), Russisch, Englisch, Vereinfachtes Chinesisch, Deutsch, Französisch, Japanisch, Polnisch, Portugiesisch (Brasilien)
© 2017 All rights reserved. Published by Expansive Worlds AB. Expansive Worlds and its logotypes are trademarks of Expansive Worlds AB companies in Sweden, the U.S. and/or other countries. Apex – Avalanche Open World Engine and its logotype are trademarks of Fatalist Development AB companies in Sweden, the U.S. and/or other countries.