theHunter: Call of the Wild™ – Wild Goose Chase Gear

Strecker SxS 20G: Langsamere Geschosse und geringeres Gewicht bedeuten weniger Rückstoß. Attrappen: Erhöhen die Chance, dass Gänse aus dem Schwarm ausscheren. Incognito Deluxe-Tarnliege – Feldtarnung: Die ultimative Tarnliege für die Vogeljagd auf Feldern und Wiesen.

theHunter: Call of the Wild™ – Wild Goose Chase Gear

Strecker SxS 20G

Die kleine Schwester der Kaliber-12-Flinte feuert mit niedrigerer Geschwindigkeit und ist leichter, was zu geringerem Rückstoß führt.

Austauschbarkeit der Visiere

Zusätzlich zum standardmäßigen offenen Visier unterstützt das Strecker SxS 20G zwei optische Visiere – das grüne und rote Glasfaser-Optik-Visier.

Munition:

Kaliber-20-Vogelschrot ist der perfekte Begleiter für Jäger auf der Suche nach Flugwild.
Dagegen ist Kaliber-20-Rehposten ideal für Kleintiere und Schädlinge geeignet.
Das macht die 20-Kaliber-Flinte vielseitig und stark.

Attrappen:

Drei handbemalte Vollkörper-Attrappen, die sogar die skeptischsten Kanadagänse überzeugen werden. Nach dem Aufstellen erhöhen sie die Chance, dass Gänse aus dem Schwarm ausscheren und den Strich verlassen.

Incognito Deluxe-Tarnliege – Feldtarnung:

Ideal für die Jagd auf Wiesen und Feldern. Nach dem Aufstellen bietet sie großartigen Schutz vor Entdeckung für Jäger, die Federwild auflauern.

theHunter: Call of the Wild™  – Bewertungen und Rezensionen

GamingTrend
von Travis Northup
85 / 100
theHunter: Call of the Wild isn't for everyone. It takes a lot of patience and can be impenetrable for those without experience in hunting simulators. But for those with the grit to push through the steep learning curve, this game is quite possibly the best hunting game of all time. If you're curious about it, I highly recommend giving it a go.
GamingBolt
von Aaron Main
7 / 10
If you're looking for a hunting game to tide you over, this may be the game for you. It's not for people who don't have patience and want a quick kill.
PC Gamer
von Andy Kelly
60 / 100
Boasts some beautiful, convincing countryside to hunt in, but the glacial pace will challenge the limits of most people’s patience.
Rezensionen von OpenCritic

Systemanforderungen für theHunter: Call of the Wild™

Minimum

Empfohlen

BetriebssystemWindows 7 (64 Bit)
BetriebssystemWindows 10 (64 Bit)
ProzessorIntel i3-4170
ProzessorIntel i7 Vierkernprozessor
Arbeitsspeicher4 GB RAM
Arbeitsspeicher8 GB RAM
Freier Speicherplatz60 GB verfügbarer Speicher
Freier Speicherplatz60 GB verfügbarer Speicher
GrafikkarteNVIDIA GTX 660 / ATI HD7870 mit 1 GB VRAM
GrafikkarteNVIDIA GTX 760 / R9 270x mit 4 GB VRAM
Konto erforderlich
Epic ID
Unterstützte Sprachen
  • Audio: Englisch
  • Text: Spanisch (Spanien), Russisch, Englisch, Vereinfachtes Chinesisch, Deutsch, Französisch, Japanisch, Polnisch, Portugiesisch (Brasilien)
© 2017 All rights reserved. Published by Expansive Worlds AB. Expansive Worlds and its logotypes are trademarks of Expansive Worlds AB companies in Sweden, the U.S. and/or other countries. Apex – Avalanche Open World Engine and its logotype are trademarks of Fatalist Development AB companies in Sweden, the U.S. and/or other countries.