Train Sim World® 3: West Cornwall Steam Railtour

Stell dich in Train Sim World 3 einer neuen dampfgetriebenen Herausforderung, erkunde mit dem Add-on „West Cornwall Steam Railtour“ von Rivet Games die Landschaft Cornwalls, rase mit Volldampf durch die Wälder und fahre schnaubend bis zum Ende der Strecke in Penzance!

Train Sim World® 3: West Cornwall Steam Railtour

Stell dich in Train Sim World 3 einer neuen dampfgetriebenen Herausforderung, erkunde mit dem Add-on „West Cornwall Steam Railtour“ von Rivet Games die Landschaft Cornwalls, rase mit Volldampf durch die Wälder und fahre schnaubend bis zum Ende der Strecke in Penzance!
Das Dampfzeitalter ist längst zu Ende, doch Enthusiasten bewahren das Feuer mit Eifer vor dem Erlöschen. Von der LMS Jubilee Class haben vier Exemplare in unterschiedlichem Zustand bis heute überlebt.
Hierzu gehört, dass sie noch „für Hauptstrecken zugelassen“ sind, sodass es diesen Arbeitspferden von einst immer noch möglich ist, uneingeschränkt das nationale britische Schienennetz zu befahren. Dazu werden Dampflokomotiven mit Streckenzulassung, unter anderem die Jubilees 45596 und 45690, mit moderner Sicherheitsausrüstung nachgerüstet.
Neben der erhaltenen Jubilee Class, die stolz die Lackierungen „BR Maroon“ und „BR Black“ trägt, gibt es eine Reihe von gleich gut erhaltenen Mk1-Wagen in den Lackierungen „Maroon and Blood“ und „Custard“, die einen längst vergessenen Blick aus dem Fenster bieten, um den nostalgischen und begeisterten Geschmack zu verwöhnen.
Das Add-on „West Cornwall Steam Railtour“ erweitert die anspruchsvolle Strecke Penzance – St Austell um eine Reihe von Szenarien und Zugdiensten. Erlebe die Jubilee Class fernab der 1950er, so wie sie dank der Konservierung in den letzten Jahren aussieht. Wecke mit dem Weihnachtszug und seinen bunten Lichterketten Erinnerungen an Festtage aus längst vergangenen Zeiten! Hole das Dampfreiseerlebnis mit dem Szenariogestalter auf jede gewünschte Strecke.
Hinweis: Für ein umfassendes Erlebnis empfehlen wir dir das separat erhältliche Train Sim World®: West Cornwall Local: Penzance - St Austell & St Ives.

Features:

Die Lokomotive LMS Jubilee Class in konserviertem Zustand, dazu gehört:
– Lackierung „BR Maroon“
– Lackierung „BR Black“
– Modernisierte Kabinenausstattung
– Wählbare „Cornish Riviera Express“-Stirntafel
– Reisewagen Mk1 BG, BSO, FK und TSO in „BR Maroon“ und „Blood & Custard“-Lackierungen
– Festlicher Zug, geschmückt mit Lichterketten
– Detailreicher Führerstand
– Authentisches Fahrgefühl und lebensechte Handhabung
– Enthält ein Trainingsmodul im Trainingszentrum
– Enthält 5 Szenarien und 4 zusätzliche Fahrplandienste für West Cornwall Local.
– Kompatibel mit dem Lackierungs-Editor, Szenariogestalter und Creators Club.
– Mit der Fahrzeugdynamik-Engine SimuGraph® von Dovetail Games sowie der Technologie der Unreal Engine 4®.

Systemanforderungen für Train Sim World® 3: West Cornwall Steam Railtour

Minimum

Empfohlen

BetriebssystemWindows 8.1, Windows 10, Windows 11 (jeweils 64 Bit)
BetriebssystemWindows 8.1, Windows 10, Windows 11 (jeweils 64 Bit)
ProzessorIntel Core i5-4690 mit 3,5 GHz oder AMD Ryzen 5 1500X mit 3,7 GHz
ProzessorIntel Core i5-11600K mit 3,9 GHz oder AMD Ryzen 5 5600X mit 3,7 GHz
Arbeitsspeicher8 GB
Arbeitsspeicher16 GB
Freier Speicherplatz50 GB
Freier Speicherplatz50 GB
DirectXVersion 10
DirectXVersion 10
GrafikkarteNVIDIA GeForce GTX 750 Ti oder AMD Radeon RX 460 mit mindestens 2 GB VRAM
GrafikkarteNVIDIA GeForce RTX 3070 oder AMD Radeon RX 6800 mit mindestens 8 GB VRAM
SonstigesMaus und Tastatur oder Xbox Controller erforderlich
SonstigesMaus und Tastatur oder Xbox Controller erforderlich
Unterstützte Sprachen
  • Sprachausgabe: Englisch, Französisch, Deutsch. Text: Englisch, Vereinfachtes Chinesisch, Französisch, Deutsch, Russisch, Spanisch (Spanien)
©Dovetail Games, a trading name of RailSimulator.com Limited (DTG). Dovetail Games and Train Sim World are registered trademarks of DTG. All other copyrights or trademarks are the property of their respective owners and are used here with permission. Developed and published by DTG. Die vollständige Liste der Mitarbeiter kann über das TSW-Menü „Optionen“ aufgerufen werden.