Warhammer 40,000: Battlesector – Sisters of Battle

Die Adepta Sororitas haben reine Herzen und einen reinen Geist und werden von Kindesbeinen an dazu erzogen, nur den Imperator zu verehren. Bekannt als „Sisters of Battle“ kämpfen sie heldenhaft in härtesten Schlachten, geschützt durch ihre fanatische Hingabe.

Warhammer 40,000: Battlesector – Sisters of Battle

Die Adepta Sororitas haben reine Herzen und einen reinen Geist und werden von Kindesbeinen an dazu erzogen, nur den Imperator zu verehren. Bekannt als „Sisters of Battle“ kämpfen sie heldenhaft in härtesten Schlachten, geschützt durch ihre fanatische Hingabe und Disziplin auf dem Gipfel der menschlichen Leistungsfähigkeit. Sie kämpfen gegen jede Art der Ketzerei und sind bereit, bis zum Äußersten zu gehen, um sie auszumerzen, wo immer und wann immer sie ihnen begegnet.

Die Töchter des Imperators (The Daughters of the Emperor)

Die Adepta Sororitas sind ein alteingesessener Orden mit einer langen Geschichte, der seit jeher in den Diensten des Imperators steht. Ihr unerschütterlicher Glaube und ihre strenge Ausbildung verleihen ihnen eine geistige Stärke, wie sie unter den Dienern des Imperiums selten ist. Dieser göttliche Schutz, der vielleicht vom Geist des Kaisers selbst kommt, macht jede Schwester zu einer quasi unbezwingbaren Einheit, die das Profane, das Blasphemische und das Ketzerische abwehrt. 15 Einheiten des Ordens stehen bereit, um die Unwürdigen auf Baal zurückzuschlagen.
Die Schwestern können durch ihre HQ-Einheiten die Führung des Imperators anrufen und Geschosse abfeuern, die eine außergewöhnliche Treffsicherheit besitzen und größten Schaden anrichten.

Führe deine Kongregation

Das Blut der Märtyrer wird durch Hingabe und Glauben gestärkt. Niemand versteht das besser als die mächtige Canoness. Sie wird von den Celestian Sacresants verteidigt und unterweist ihre Schwestern in Fragen des Glaubens und der Pflicht. Jedes im glorreichen Dienst für den Imperator geopferte Leben treibt sie zu noch größeren Taten in ihrem Dienst und Kampf an. Die Schwesternschaft verehrt die Leben, die im Dienste des Imperators geopfert wurden. Diese Verehrung spornt sie zu größeren Taten an und bewahrt sie vor den tödlichsten Angriffen.
Der Glaube der Canoness verleiht ihr starke Fertigkeiten, mit denen sie ihre Verbündeten segnen und ihre Feinde verfluchen kann. Ihre Verachtung allein ist eine mächtige, von Treulosen gefürchtete Waffe. Die Celestian Sacresants tragen starke Bollwerke, mit denen sie Schaden von ihr abwenden.

Befehlige die Sünder

Nicht nur die treuen Gläubigen dienen der Schwesternschaft. Diejenigen, die in den Augen des Imperators gesündigt haben, können ihre Verbrechen durch den Dienst in der Schlacht als Arco-Flagellanten (Arco Flagellants) sühnen. Wenn eine Schwester eine solche Sühne anstrebt, wird ihr die Möglichkeit gegeben, den Eid der Repentia zu leisten. Die Hingabe der „Sisters Repentia“, die Gunst des Imperators zurückzugewinnen, ist absolut, und sie trachten mit ihren Taten im Kampf furchtlos nach Vergebung. Sein Geist kann sie zu übermenschlicher Ausdauer antreiben, was ihre Beweglichkeit und die der Schwestern, die an ihrer Seite kämpfen, kurzzeitig erhöht.

Im Dienste der Menschlichkeit

Die Adepta Sororitas sind Vorkämpferinnen für die Armen, Schwachen, Hilflosen und Unterdrückten. Die „Sisters Hospitallers“ bringen ihre Hingabe zum Volk des Imperators durch die Heilung von Kranken und Verwundeten zum Ausdruck. Auf dem Schlachtfeld sind sie nicht weniger tödlich als andere Schwestern, aber man findet sie oft in den hinteren Reihen, wo sie schwere Verletzungen und tödliche Gifte heilen. Sie verhelfen schwer Verwundeten zu einer schnellen Rückkehr in den Dienst an der Front, damit diese sich weiteren Ruhm für den Imperator erkämpfen können. Die „Sisters Hospitallers“ können Trefferpunkte wiederherstellen und Statuseffekte von ihren Kampfgefährten entfernen, sind aber auch selbst fähige Kampfeinheiten.

Befehlige die Gläubigen

Während der mächtige „Paragon Warsuit“ seine Feinde mit seiner riesigen Kriegsklinge niederschlägt, lässt der „Exorcist“ Raketen auf alle um ihn herum regnen. Im DLC „Adepta Sororitas“ kommandierst du 15 solcher gesegneten Einheiten des Ordens, die für den Kampf im Skirmish-Modus, im Mehrspieler-Modus, in „Planetary Supremacy“ und im neuen Modus „Daemonic Incursion“ auf dich warten.
Jede Einheit verfügt über ihre eigenen einzigartigen und sorgfältig gestalteten Modelle und Fertigkeiten, und der DLC bietet völlig neue HQ-Fertigkeiten für die gesamte Fraktion.

Systemanforderungen für Warhammer 40,000: Battlesector – Sisters of Battle

Minimum

Empfohlen

BetriebssystemWindows 10 (64 Bit)
BetriebssystemWindows 10 (64 Bit)
Prozessori5-4460 (oder gleichwertig)
Prozessori5-6400 (oder gleichwertig)
Arbeitsspeicher4 GB
Arbeitsspeicher8 GB
Freier Speicherplatz20 GB
Freier Speicherplatz20 GB
DirectX11
DirectX11
GrafikkarteGeForce GTX 750 (2 GB VRAM)
GrafikkarteGeForce GTX 950 (2 GB VRAM)
Konto erforderlich
Epic Games
Unterstützte Sprachen
  • SPRACHAUSGABE: Englisch
  • TEXT: Englisch, Vereinfachtes Chinesisch, Französisch, Deutsch, Spanisch (Spanien), Koreanisch, Polnisch, Portugiesisch (Brasilien), Russisch
Warhammer 40,000: Battlesector © Games Workshop Limited 2021. Published by Slitherine Ltd. Developed by Black Lab Game Tech Pty Ltd. All rights reserved to their respective owners.