The Suicide of Rachel Foster
The Suicide of Rachel Foster

4.1
Eine junge Frau kehrt nach Jahren zum Hotel ihrer Familie zurück, wo sie auf die Geister ihrer Vergangenheit trifft, denen sie nicht entrinnen kann. Ihre einzige Hilfe, die schreckliche Wahrheit zu enthüllen, ist ein altes Mobiltelefon.
The Suicide of Rachel Foster-1r6a3

1993

LEWIS & CLARK COUNTY, MONTANA, USA
Vor zehn Jahren ließen Teenagerin Nicole und ihre Mutter ihr Familienhotel zurück, als sie herausfanden, dass Nicoles Vater Leonard eine Affäre mit Rachel hatte, einem jungen Mädchen im selben Alter wie Nicole, das kurz darauf schwanger wurde und sich dann das Leben nahm.
Nach dem Tod ihrer beiden Eltern hofft Nicole, den letzten Wunsch ihrer Mutter zu erfüllen und das Hotel zu verkaufen, um Rachels Familie zu entschädigen. Mit dem festen Vorsatz, dieses Kapitel ihres Lebens hinter sich zu lassen, kehrt sie mit ihrem Familienanwalt zu dem Hotel zurück, um das verfallende Haus schätzen lassen.

Als das Wetter unerwartet umschlägt,

sitzt Nicole in dem großen Haus in den Bergen fest und ihre einzige Hilfe ist ein junger FEMA-Beamte, mit dem sie über eines der ersten Funktelefone der Welt verbunden ist.
Mit seiner Hilfe beginnt Nicole ein Geheimnis zu erforschen, das viel tiefer geht, als die Menschen im Tal vermutet hatten. Eine Geschichte von Liebe und Tod, in der Melancholie und Nostalgie zu einer spannenden Geistergeschichte verschmelzen.
The Suicide of Rachel Foster-1dwdc

FEATURES

– Erkunde das riesige, detaillierte Hotel und enthülle dunkle Familiengeheimnisse der Vergangenheit.
– Binaurales Audio für eine noch immersivere Erfahrung
– Faszinierende, bewegende und tiefgründig erzählte Geschichte
– Vielschichtiger Thriller mit einer Kombination aus Mystery- und Horrorelementen
The Suicide of Rachel Foster-ujklx

Bewertungen von Epic-Spielern

Von Spielern des Epic Games-Ökosystems aufgenommen.
4.1

Altersempfehlungen

God is a Geek
von Chris Hyde
8 / 10
“The Suicide of Rachel Foster tackles some tough issues but in a respectful way. Surrounding it is a mystery that will intrigue and surprise right to the end.”
PC Invasion
von
8 / 10
“Anyone who likes walking simulators or solid mysteries will likely be satisfied with The Suicide of Rachel Foster. It's got a well-written story and is set in a convincing location. It's also very easy to blow through in a single evening in lieu of watching a similar movie.”
The Digital Fix
von Posted by Dan Goad
9 / 10
“The Suicide of the Rachel Foster is a masterpiece in atmospheric storytelling. The slow-paced unveiling of the truth is crafted meticulously, and whilst the ultimate ending is a little disappointing, that doesn't make the journey any less thrilling. The game knows exactly how to manipulate emotions and does so throughout. Equal parts intriguing, frightening, disturbing, and thrilling, The Suicide of Rachel Foster sets a new high-bar for the already strong first person exploration genre.”
Rezensionen von OpenCritic

Anforderungen

Windows
Minimum
Empfohlen
OS versionWindows 8.1 (64 Bit) oder Windows 10 (64 Bit)
OS versionWindows 10 (64 Bit)
CPUIntel Core i5-2500 / AMD Ryzen 3 2200G
CPUIntel Core i5-6400 / AMD FX-6300
Memory8 GB
Memory8 GB
GPUGeForce GTX 660 (1 GB) / AMD Radeon RX 540 (1 GB)
GPUGeForce GTX 1060 / Radeon RX 580
DirectXDirectX 11
Storage10 GB
SoundCardMit DirectX 11 kompatible Soundkarte mit den neuesten Treibern
Additional input deviceGamepad
Additional NotesErfordert einen Prozessor und ein Betriebssystem mit 64 Bit
Unterstützte Sprachen
  • Sprachausgabe: English
  • Text: English, Russian, Chinese (Simplified), Chinese (Traditional), French, Italian, German, Spanish (Spain)
©2019 Daedalic Entertainment GmbH and "ONE-O-ONE GAMES". The Daedalic logo is a trademark of Daedalic Entertainment GmbH, Germany. All rights reserved.